Nähzubehör für fortgeschrittene Näher/innen

Auch beim Nähzubehör gibt es Dinge die nicht unbedingt immer gebraucht werden, die aber trotzdem furchtbar praktisch sind. Bist du gut mit Nähzubehör ausgestattet und möchtest deine Nähkiste aufstocken? Welches Nähzubehör macht Sinn und welches nicht? Ich habe dir hier eine Advanced Nähzubehör Shopping List zusammengestellt.


In diese Liste findest du nur Dinge, die ich auch selbst benutze und für empfehlenswert halte. (Natürlich gibt es diese Utensilien auch in anderen Shops und von anderen Herstellern.)

Dieses Nähzubehör sollte nicht in deinem Nähkästchen fehlen!


Schrägbandformer in unterschiedlichen Größen

Damit kannst du deine Schrägbänder selbst herstellen.

Kantensetzer/ Saumhilfe

Sehr praktisch wenn du immer im gleichen Abstand zur Kante nähen musst.

Sewline Stift

Ein Druckbleistift in Kreideform.

Trick Marker

Für temporäre Markierungen, die nach einiger Zeit von selbst wieder verschwinden.


Kreidespitzer

Damit deine Kreide immer eine schöne schmale Kante besitzt.


Variozange mit Lochwerkzeug

Schluss mit dem lauten Hämmern! Das Tolle ist, dass die meisten Einsätze von den kleinen Packungen auch in die Zange passen.

Nonnanadeln/ Schwesternnadeln /Tapeziernadeln

Dabei handelt es sich um besonders große und stabile Stecknadeln. Super geeignet für dicke Stoffe oder viele Stofflagen.

Butterpapier

Als Bügelschutz für schwierige Stoffe/ zum Aufbügeln von diversen Folien,...


Fehlt dir etwas aus der Liste, oder bist du dir nicht ganz sicher, was genau damit gemeint ist?

In meiner Storefront habe ich dir alle Utensilien zusammengestellt. Schau doch mal vorbei!


Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate Links, das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, solltest du davon etwas kaufen.

(c) by Tsuyas Cosplaywerkstatt 2017