How to: simple ball gown skirt

September 9, 2017

 

Große, ausladende Röcke sind Standard für fast jedes Ballkleid! Und diese kann man ganz einfach ohne viel Aufwand und ohne Schnitt herstellen!

Ihr braucht: Stoff (viel Stoff,...), Stanzband, Stecknadeln, Hakenverschluss, verdeckter Nahtzip

1. Beginnt mit dem Bund: Zuerst messt ihr die Stelle an eurem Körper ab, wo der Rock sitzen soll.
Danach schneidet ihr diese Länge + 2cm Nahtzugabe von eurem Stanzband ab.

2. Das Stanzband wird auf euren Stoff gebügelt (linke Seite) und anschließend der überstehende Stoff abgeschnitten. Ihr schneidet um das Stanzband herum. Danach faltet ihr den Bund und schließt die Kanten an 3 Seiten. Anschließend wendet ihr den Bund, sodass die schöne Seite außen ist.

3. Rock: Zieht eurer Schneiderpuppe den Reifrock an und steckt den Stoff an die Puppe. Legt kleinere oder größere Falten, diese können auch überlappen - es hängt davon ab, welchen Look ihr erzielen wollt. Somit könnt ihr sehen wie der Rock fertig aussieht und wie viel Stoff ihr tatsächlich dafür benötigen werdet.
Für das Modell auf dem Bild habe ich 4m 1,5m breiten Stoff benötigt.

4. Nehmt den Stoff von der Puppe und näht die Falten fest

5. Danach näht ihr den Zip in die seitliche Naht und näht den Bund an

6. Seitennaht schließen + Hakenverschluss im Bund annähen

7. Länge anpassen und Saum nähen

Fertig!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Willkommen
Aktuelle Einträge

October 27, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

(c) by Tsuyas Cosplaywerkstatt 2017