How two: 'leftover'roses

September 10, 2017

 

Jeder verwertet seine Thermoplastenreste anders. Ich hab diesmal ein paar kleine Rosen für mich Lulu Cosplay kreiert.


Ihr braucht: Thermoplastenreste, Heißföhn

 

1. Reste zusammensammeln

2. Reste erhitzen

3. formt die Masse zu einer kleinen Kugel

4. drückte diese dann ganz flach und ihr erhaltet euer erstes Blütenblatt

5. rollt dieses nun nach belieben zusammen

6. wiederholt den Vorgang 1-5 bis ihr eine schöne Blüte bekommt.

 

 


Meine Rosen sind sehr klein, die Bearbeitung mit dem Dremel hat sich als etwas schwer herausgestellt, aber ich habs schlussendlich geschafft ;)

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Willkommen
Aktuelle Einträge

October 27, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

(c) by Tsuyas Cosplaywerkstatt 2017